Petra Brauns

Geschäftsführerin

Historie

Seit September 2004 ist HSM meine berufliche Heimat. Ursprünglich bin ich gelernte Industriekauffrau und kam über das Sichten zur HSM. Dies war auch mein erster Arbeitsbereich bei HSM. Danach folgten Montage, Auftragsabwicklung und Stundenerfassung.

Ab Juni 2008 bekam ich dann zusammen mit meiner Kollegin Anja Neumeyer von Irene und Hans-Karl Seubert die Chance und das Vertrauen, in Zukunft als Geschäftsführerin für die HSM Seubert GmbH tätig zu sein.

 

Philosophie

Ich möchte, dass alle unsere Mitarbeiter einen angstfreien Arbeitsplatz in einem positiven Betriebsklima haben. Bei HSM steht der Mitarbeiter im Mittelpunkt und verdient daher unsere ganze Wertschätzung.

In der praktischen Umsetzung fördern wir dies durch gemeinsame Feiern, kostenlose Massagen für unsere Mitarbeiter, Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke etc.

 

Kultur

Die Firmenkultur von HSM zeichnet sich aus durch Menschlichkeit, gepaart mit fachlicher Kompetenz und Wirtschaftlichkeit. So gibt bei HSM nicht ausschließlich die Firma die Arbeitszeiten vor, sondern es werden meist vertretbare Lösungen für alle gefunden. Dies fördert das soziale Miteinander genauso, wie die Motivation jedes Einzelnen.

 

Ausblick

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass wir uns als Firmengemeinschaft nicht verbiegen lassen und es uns gelingt, trotz stetig wachsenden wirtschaftlichen Zielen, unseren "HSM-Idealen" treu zu bleiben.

Zudem hoffe ich, dass sich unsere Mitarbeiter noch viele Jahre mit der HSM verbunden fühlen und dass wir neue Kunden aus anderen Branchen für uns begeistern können.